Modulor

Art.

Modulor | Art. no

Preisgekrönte Details Klare Linien und durchdachte Details machen Modulor so besonders. Durch die Kombination einfacher Komponenten ergeben sich unendlich viele Möglichkeiten, diesen Tisch nach Maß zu gestalten.

Modulor

Tischserie mit einfachen, klaren Linien und aussagekräftigen Details. Der Name leitet sich ab von Le Corbusiers Maß- und Proportionssystem. Einfach im Aufbau – ein Bein, ein Knotenpunkt und eine Zarge. Profile und Platten lassen sich auf praktisch beliebiges Format oder beliebige Proportionen vereinen. Die Stärke des Tisches liegt in den Details. Das stranggepresste Bein, das auf den formgegossenen Knotenpunkt trifft, der sich der stranggepressten Zarge anschmiegt, die sich wiederum mit der gefrästen Kante der Tischplatte vereint. Platte/Platten aus weißem Laminat F2255 oder graphitfarbenem Laminat F7837 mit lackierter Kante. Untergestell aus weiß lackiertem Metall RAL 9003 (für weiße Platte) oder graphit lackiertem Metall RAL 8019 (für graphitfarbene Platte).